Liebe Patientinnen und Patienten,

zum 1. Januar 2023 werde ich meine Privatpraxis für HNO-Heilkunde nach nahezu 30jähriger Tätigkeit in eigener Niederlassung in neue Hände legen.

 

Mit Frau Dr. Cornelia Mroß-Adam und Frau Dr. Barbara Maria Mürbe

 

ist es mir erfreulicherweise gelungen, zwei versierte, langjährig erfahrene und kompetente Fachärztinnen für HNO-Heilkunde aus Dresden für meine Nachfolge zu gewinnen, mit denen ich zudem seit vielen Jahren eng verbunden bin. Beide Kolleginnen verfügen ebenso über die gleichen Zusatzqualifikationen wie ich und folgen einem ganzheitlichen Therapieansatz, so dass für Sie die Möglichkeit besteht, auch weiterhin in ähnlicher Weise und in gleichem Umfang wie bisher betreut zu werden. Zusätzlich kann Sie Frau Dr. Mürbe als Spezialistin für Manuelle Medizin unterstützen.

 

Das Ihnen vertraute Praxisteam mit Schwester Nora, Schwester Yvonne und Frau Kloppert bleibt Ihnen selbstverständlich weiterhin erhalten und wird für Sie einen nahtlosen, vertrauten Übergang gewährleisten. Über gelegentliche Vertretungstätigkeit werde auch ich der Praxis zunächst weiterhin verbunden bleiben.

 

Nicht zuletzt ist es mir natürlich ein großes Bedürfnis, mich bei Ihnen sehr herzlich für Ihr langjähriges, enges Vertrauen und unsere wunderbare gemeinsame Zeit zu bedanken.

 

Alles Gute wünscht Ihnen von Herzen
Ihre Dr. Annette Heinisch

Spezielle Angebote

Neben den üblichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sowie ambulanten Operationen einer modernen HNO-Praxis verfügen wir über die Diodenlaserchirurgie bei behinderter Nasenatmung. Eine weitere besondere Methode, die Radiofrequenzchirurgie des weichen Gaumens, sogenannte Schnarchoperation, ist bei primärem Schnarchen und leichtem bis mittelschwerem Schlafapnoe-Syndrom (schlafbezogene Atemstörungen, sog. „Aussetzer“) indiziert. Zur präoperativen Diagnostik von atembezogenen Schlafstörungen arbeiten wir eng mit Schlaflaboren zusammen.

Allergologie

Als Allergologin führe ich die gesamte Palette allergologischer Diagnostik und Therapie durch: Dazu gehören Pricktestungen, nasale Provokationstestungen, Scratch- und Epikutantestungen sowie die Hyposensibilisierungsbehandlung.

Naturheilverfahren

Bei meinen therapeutischen Überlegungen nehmen die Naturheilverfahren einen besonderen Platz ein. Dabei verfüge ich auf dem Gebiet der Akupunktur ( bei Kindern auch Laserakupunktur) und Neuraltherapie über besondere Qualifikationen und langjährige Erfahrung.

Faltenbehandlung

Zur Faltenbehandlung verwende ich je nach Befund der zu behandelnden Gesichtsregion Botulinumtoxin (Botox), Hyaluronsäure sowie Kalziumhydroxylapatit (Radiesse).